Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SPIELBANN - In Gedanken
Band SPIELBANN
Albumtitel In Gedanken
Label/Vertrieb Trisol / Soulfood
Homepage www.facebook.com/spielbann
Verffentlichung 16.10.2015
Laufzeit 65:46 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mittelalter Metal und Rock ist wie jedes Genre der Gitarrenmusik restlos berlaufen im Jahre 2015. Die Debtanten Spielbann haben sich deshalb was Besonderes einfallen lassen um ihr schmuckes Digipack Album "In Gedanken" etwas von der Masse abzuheben. Grob gesagt luft das Ganze so ab, dass hier das typische Wechselspiel von weiblich / mnnlichem Gesang ber allem thront und allgemein Gothic Metal mit deutschen Texten mit Mittelalterelementen gekreuzt werden. Das Ganze hat die fr dieses Genre typischen Texte mit viel Symbolik und Kollegen hren auch eine ASP Schlagseite heraus, was sicherlich auch daran liegt, dass der Songwriter dieser Band, Alexander Frank dahinter steht und beteiligt ist. Spielbann waren auch deren Vorband. Schlecht ist die Chose nicht, aber vieles ist halt von anderen Bands wie Subway To Sally (Texte!) und Konsorten irgendwie bekannt, so dass hier diverse Deja Vus sind.
"In Gedanken" ist somit nicht schlecht, aber halt nur "ganz nett".
   
<< vorheriges Review
LED ZEPPELIN - Mothership (Re-Release)
nchstes Review >>
DIABLO - Silver Horizon


 Weitere Artikel mit/ber SPIELBANN:

Zufällige Reviews