Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE BLUES BAND - Thank You Brother Ray (Re-Release)
Band THE BLUES BAND
Albumtitel Thank You Brother Ray (Re-Release)
Label/Vertrieb Repertoire Records/Sony
Homepage www.thebluesband.net
Verffentlichung 30.10.2015
Laufzeit 54:50 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Zur Zeit legt Repertoire Records einige Alben der britischen Blues Institution The Blues Band neu auf, so wie das schon von mir beschriebene Unplugged Album "Wire Less". Dazu gehrt auch das Tribut des Quintetts an einen ganz Groen der Blues- und Soul Szene, nmlich Ray Charles. Erstmals erschien das Werk 2006 und enthlt sowohl Live-Aufnahmen als auch Songs, die schon auf anderen Alben der Blues Band vertreten waren. Doch ein paar andere wurden noch extra dafr live im Studio eingespielt und alles wurde fr diese neuerliche Edition ebenfalls durch Jon Astley komplett neu remasterd. Auf die 14 einzelnen Songs des blinden und potenten Meisters am Piano (er setzte immerhin 12 Kinder in die Welt), die durch die Briten in ihrem Stil interpretiert werden, mchte ich nicht eingehen, hnge sie jedoch als Service unten an. Ein Lied haben Tom McGuinness und Paul Jones damals, zwei Jahre nach dem Tod Charles` fr ihr Idol geschrieben, und zwar das, nach dem sie auch dies Album benannten. Bonus-Songs gibt es jedenfalls keine, allerdings wurde aus dem Jewel Case ein schmuckes Digi-Pack. Besonders hervorheben mchte ich noch das Booklet, in dem der Blues Band Archivist und Musikjournalist Roy Bainton detaillierte Liner-Notes zu jedem Stck zu lesen sind. Ebenfalls haben alle Mitglieder der Blues Band ein paar Kommentare dazu hinterlassen. Es ist also von Vorteil, wenn man Englisch kann. Wer das Original noch nicht hat, ist mit dieser Neuauflage bestens bedient.

-Sticks And Stones
-Busted
-Georgia On My Mind
-I Don`t Need No Doctor
-Hallelujah I Love Her So
-They`re Crazy `Bout Me
-I'm Moving On
-Lonely Avenue
-Tell Me What You Want Me To Do
-Leave My Woman Alone
-Hard Times
-Makin` Whoopee
-Losing Hand
-Let The Good Times Roll
-Thank You Brother Ray
   
<< vorheriges Review
DEVIL CITY ANGELS - Devil City Angels
nchstes Review >>
GRAVE DIGGER - Exhumation - The Early Years


 Weitere Artikel mit/ber THE BLUES BAND:

Zufällige Reviews