Navigation
                
26. April 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

TRAITOR - Venomizer
Band TRAITOR
Albumtitel Venomizer
Label/Vertrieb Violent Creek Records/Soulfood
Homepage www.traitor-band.de
Verffentlichung 13.11.2015
Laufzeit 43:56 Minuten
Autor Mario Loeb
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Hier kann ich es wirklich kurz machen, Traitor haben mit ihrem zweiten Album "Venomizer" ein Stck alter deutscher Thrash-Tradition weitergefhrt, in dem man Bands wie Sodom und Destruction alle Ehre macht. Der 80er Thrash-Sound hmmert unerbittlich durch die Boxen und es gibt einfach nichts, was nicht stimmig wre. Die Balinger metzgern sich nur so durch die 44 Minuten und hauen einen Nackenbrecher nach dem anderen raus und treiben dem Hrer ein fettes Grinsen ins Gesicht. Man muss eben nicht immer alles "neu" erfinden, manchmal reicht es, Altes und Bewhrtes mit Herzblut einzuprgeln, um ein fettes Ergebnis zu bekommen. Trotz 80er-Retro-Sound, was uns auch das schicke Cover zur Scheibe direkt verrt, schafft man es dank einer richtig ordentlichen Produktion, nicht angestaubt zu klingen und bringt 11 neue Thrash-Granaten an den Start.

Fazit: Leute, sucht die Kutte raus und reit ein Dosenbier auf. "Venomizer" ist ein geiles Stck "Thrash-Musik", was es gilt zu zelebrieren. Beide Daumen hoch!
   
<< vorheriges Review
TERAMAZE - Her Halo
nchstes Review >>
AMBUSH - Desecrator


 Weitere Artikel mit/ber TRAITOR:

Zufällige Reviews