Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

OPERATION MINDCRIME - The Key
Band OPERATION MINDCRIME
Albumtitel The Key
Label/Vertrieb Frontiers Records / Soulfood
Homepage operationmindcrime.com/
Verffentlichung 18.09.2015
Laufzeit 49:38 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 6 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nach dem Rosenkrieg mit seiner Ex-Band Queensryche und einer Zeit in der zwei Formationen mit dem gleichen Namen zwei Alben in nahezu gleicher Zeit verffentlichten, hat Snger Geoff Tate das Ganze recht klug in seinen grten Hit Operation Mindcrime umbenannt und bei Frontiers Records angedockt! Neben einem relativ nichtssagenden Cover das natrlich dank des Logos an seine alte Band erinnern soll und den Beginn einer Konzeptalben Trilogie war ich sehr skeptisch, wie "The Key" wohl klingen wrde! Ich muss gestehen ALLE Queensryche Alben nach "Empire" als nicht so toll anzusehen! Singen kann der Geoff aber und klug whlte er das eingngige und leicht an "Empire" erinnernde "Re-inventing The Future" als Videoclip aus, geiler Song! Sowas htte er mal besser bei QR gemacht und ist definitiv eine Anbiederung an ltere Zeiten. Leider ist der Rest der Scheibe oft nur mit Sprachsamples wie in einem Hrspiel (Konzeptstory halt..) aufgeblhte, recht softe und langsame Fahrstuhlmusik bis hin zur Filmmusik wo nichts bei mir hngen bleibt. Lediglich "The Fall" mit fast sieben Minuten das lngste und letzte Lied hat noch etwas Biss und Klasse.
Fazit: Die Hitausbeute htte fr ne Single gereicht und bei all den Topmusikern an Bord htte ich mit VIEL mehr gerechnet.
   
<< vorheriges Review
MACBETH - Imperium
nchstes Review >>
HAMMERCULT - Buit For War


 Weitere Artikel mit/ber OPERATION MINDCRIME:

Zufällige Reviews