Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SACRI MONTI - Sacri Monti
Band SACRI MONTI
Albumtitel Sacri Monti
Label/Vertrieb Plastic Head/Soulfood
Homepage www.facebook.com/sacrimontiband
Verffentlichung 07.08.2015
Laufzeit 43:38 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Sacri Monti kommen aus dem kleinen kalifornischen Kstenstdtchen Encinitas und spielen, wie sollte es bei diesem Cover auch anders sein, psychedelisch angehauchten Retro Rock im Sound der Siebziger. Dass der Fnfer damit auf dem Erdball nicht alleine dasteht, sollte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Ihr selbstbetiteltes Debt, dessen letzter Song auch diesen Namen trgt klingt dabei auch recht authentisch, was sowohl an der Produktion als auch an den benutzten alten Instrumenten bzw.Technik liegen drfte. Vintage nennt das der Fachmann. Die sechs meist berlangen Songs sind allerdings nicht dazu geeignet, mal so im Hintergrund zu laufen. Nein, die Boys schrammeln meist ziemlich wst drauf los. Das fhrt dazu, dass die Melodien im Riff-und Psychedelic Wulst untergehen. Mir gefllt das leider nicht so gut wie die "softere" Variante dieser Musikrichtung la Orchid oder Siena Root, wenn ich mal die female fronted Bands weglasse. Nee, damit gewinnen Sacri Monti, deren Bandname mir jedoch ausgesprochen gut gefllt bei uns keinen Blumentopf, allenfalls in Szene Kellern oder bei eingefleischten Fans die alles hren. Und ehrlich gesagt bin ich der Meinung, dass es langsam mal genug ist mit diesem sogenannten Retro Sound! Mir ist das hier jedenfalls eine Spur zu rabiat.
   
<< vorheriges Review
UNLEASH THE ARCHERS - Time Stands Still
nchstes Review >>
CHRIS CAFFERY - Your Heaven Is Real


Zufällige Reviews