Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LUCIFER`S FRIEND - Mind Exploding (Re-Release)
Band LUCIFER`S FRIEND
Albumtitel Mind Exploding (Re-Release)
Label/Vertrieb Repertoire Records/Sony
Homepage www.facebook.com/lucifersfriendofficial
Verffentlichung 03.07.2015
Laufzeit 38:50 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"Mind Exploding" von Lucifer`s Friend erschien 1976 und war das fnfte Album der deutschen Kult-Truppe. Meines Erachtens ist es mit Abstand die strkste Platte des Septetts, die mit dem britischen Snger John Lawton zu dieser Zeit noch ein junges Gesangs-Juwel in ihren Reihen hatte. Auf dieser Scheibe huldigen Lucifer`s Friend dem klassischen, melodischen Hard Rock und viele Songs darauf htten auch tatschlich von Uriah Heep sein knnen, der Band zu der Lawton wenig spter auswanderte und fr drei LPs lang weltberhmt wurde. Auch das Cover mit der Kobra erinnert frappierend an die Heep-Platte "Innocent Victim", die (mit Lawton) ein Jahr spter rauskam. Ein Schelm, wer Bses dabei denkt, oder Mr. Lawton?? Egal, die sieben Stcke strotzen nur so von tollen Versatzgesngen, mitreienden instrumentalen Passagen und einer gesunden Portion Hrte. "Moonshine Rider", "Blind Boy" oder "Natural Born Hooker", egal welches Lied man sich auch herauspicken mchte, John Lawton macht daraus mit seiner souligen Rhre ein geniales Stck Musik. Ach wre er den Freunden des Teufels treu geblieben, was htte aus dieser Band werden knnen? Nicht zu vergessen, dass hinter der Schiebude zu dieser Zeit niemand Geringeres als Curt Cress sa, der Gitarrist Peter Hesslein und Keyboarder Peter Hecht zusammen mit Basser Dieter Horns ein grandioses Rhythmus-Fundament legte. Da "Mind Exploding" lange Zeit nur zu horrenden Preisen erhltlich war ist es nun umso schner, dass die CD jetzt remasterd wieder zu haben ist. Dazu noch als schmuckes Digi-Pack und im Booklet mit neuen Liner Notes von Lawton und Horns. Rockerherz was willst du mehr? Vielleicht ein paar Bonus-Songs, die fehlen nmlich leider. Trotzdem sehr gelungen.
   
<< vorheriges Review
LUCIFER`S FRIEND - Live At Rockpalast 1978 (CD + DVD)
nchstes Review >>
AMANDAS NADEL - Sticht


 Weitere Artikel mit/ber LUCIFER`S FRIEND:

Zufällige Reviews