Navigation
                
26. Juni 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

STARGAZERY - Stars Aligned
Band STARGAZERY
Albumtitel Stars Aligned
Label/Vertrieb Pure Legend Records / Soulfood
Homepage www.stargazery.com
Verffentlichung 2015
Laufzeit 51:43 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das zweite Album der klassischen Hard Rock / Melodic Metal Band STARGAZERY ist purer, toller Stoff fr Anhnger des Rainbow Sounds der klassischen Dio Phase, wobei noch etwas Tony Martin mit Sabbath und andere Legenden in den Sound einflieen! "Stars Aligned" ist vier Jahre nach dem Debt 2011 erschienen und bietet Anhngern dieser Musik neues Futter, bei dem sich Genrefreunde direkt wohlfhlen und die starke Gesangsarbeit von Ex-MSG Snger Jari Tiura genieen knnen. Gitarrist Peter Ahonen (auch Burning Point und Ghost Machinery) konzentriert sich hier wirklich auf den Blackmore Sound und auch die Keyboards lassen an Rainbow denken. Da passt auch die zeitlose Produktion und das ebensolche Cover mit dem Schiff auf strmischer See! Wie es bei finnischen Bands gerne der Fall ist, gibt es als Bonussong noch ein Lied in der Landessprache, was aber nicht strt! Ein Problem haben ich jedoch mit der Scheibe: das hohe Niveau der ersten Hlfte, speziell der ersten Songs "Voodoo", "Angel Of The Dawn" und "Missed The Train To Paradise", kann im letzten Drittel nicht gehalten werden. Trotzdem ist "Stars Aligned" eine sehr gute Scheibe und eines der besten Alben, das ich auf diesem Label je gehrt habe. Da Rainbow und Konsorten seit Jahren und Jahrzehnten nichts mehr machen, sind STARGAZERY eine tolle Alternative, von Fans fr Fans!
   
<< vorheriges Review
GIFT GIVER - Shitlife
nchstes Review >>
JAMESON RAID - Uninvited Guest


 Weitere Artikel mit/ber STARGAZERY:

Zufällige Reviews