Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

V.A. - Metalliance - Volume 1
Band V.A.
Albumtitel Metalliance - Volume 1
Label/Vertrieb Hands Of Blue Records / Powermetal.de
Homepage www.powermetal.de
Verffentlichung 2015
Laufzeit 48:40 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Die Kollegen des Webzines Powermetal.de haben mit "Metalliance Volume 1" auf dem eigenen Label Hands Of Blue einen coolen Metalsampler verffentlicht der abseits der Heftbeilagen diverse Zeitschriften kein neues Metalfutter sondern obskure und rare Lieder enthlt die es in dieser Form kaum zu erwerben gibt bzw. immer noch unverffentlicht sind. Lediglich das Cover ist sehr drge, ansonsten hat man sich groe Mhe gemacht und ein informatives Booklet gezimmert bei dem pro Song in Englisch und Deutsch ein Mitarbeiter Infos ber die Band und das Lied gibt, sowie ber sich selbst. So lernt man dann bekannten Undergroundacts wie Watchtower, Wardog (singen angeblich auf klingonisch!), Seventh Sin oder Killers (F) kennen, von denen manche schon gar nicht mehr existieren. Daneben gibt es auch ein paar interessante Newcomer wie Terrafyght aus Holland oder Mechanical Organic (Australien).
Etwas aus dem Rahmen fallen die deutschen Thrasher Godslave und die Dunkelheimer Dark Suns welche eine coole Covernummer von Nirvanas "Something In The Way" prsentieren. Allgemein ist die Tendenz des vorherrschenden Metalstiles eher Prog Metals und old school Metal. Fr 10 Euro inklusive Porto (weltweit!) ist der Sampler zu haben und sicherlich nicht zu teuer.

Tracklist:

1. WATCHTOWER - The Size Of Matter 04:51
2. SEVENTH SIN - Sign Of The Wolf 04:43
3. GODSLAVE - Vodcarnivore 04:00
4. KILLERS - Histoire D'un Homme 06:15
5. TERRAFYGHT - Lost Pride 05:28
6. MEMENTO WALTZ - Complex Delirium 07:29
7. DARK SUNS - Something In The Way 05:52
8. LEVEL FIELDS - ReMarquezable 02:23
9. MECHANICAL ORGANIC - I See Black 04:48
10. WARDOG - Clouds Of Magellan 03:17
   
<< vorheriges Review
MR. POLLACK - Black Hawk
nchstes Review >>
LEPROUS - The Congretation


 Weitere Artikel mit/ber V.A.:

Zufällige Reviews