Navigation
                
24. Februar 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

SIDEBURN - Evil Or Divine
Band SIDEBURN
Albumtitel Evil Or Divine
Label/Vertrieb Metalville/Rough Trade
Homepage www.facebook.com/sideburnswedenfanpage
Verffentlichung 22.05.2015
Laufzeit 44:36 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nanu dachte ich zuerst, haben die Riffrocker Sideburn aus der Schweiz schon wieder ein neues Album am Start? Deren letztes Album "Electrify" aus dem Jahr 2013 mag ich nmlich sehr gerne, denn ich stehe total auf handgemachten und rifflastigen Hard Rock der Marken Krokus, Shakra oder auch Maxxwell. Aber ich stehe auch total auf den doomigen, etwas behbigeren und dsteren Hard Rock der Siebziger, wie ihn Black Sabbath in den frhen Jahren so perfekt intonierten. Und diese Sideburn hier kommen auch nicht aus der Schweiz, sondern aus Schweden und heien halt genauso wie ihre Kollegen. Klar finde ich das nicht toll, aber was will man machen?
"Evil Or Divine" ist jedenfalls schon das fnfte Album der Doom Rocker, die jedoch auch gerne ein paar andere Einflsse in ihre Musik einbeziehen. So ist mitunter klassischer Hard Rock la Rainbow, etwas Blues oder noch dstere Vertreter wie Candlemass herauszuhren. Da die Scheibe nur so von Riffs und Solos strotzt, kann der Genre-Fan sich denken. Sicherlich erfinden Sideburn das Riffrad und berhaupt die Rder nicht neu, doch strt das in keinster Weise. So ganz ist bei dieser Art von Musik nicht zu vermeiden, dass sich manch gehrte Stelle irgendwie bekannt vorkommt, vor allem wenn man auf Black Sabbath, Rainbow und/oder Deep Purple steht. Egal, denn Stimme von Dimitri Keiski (typisch schwedischer Name, oder?) und die Gitarrenarbeit von Morgan Zocek (ebenfalls ein althergebrachter nordischer Name...Scherz!!!) sind absolut okay. Ach ja, der Basser heit Martin Karlsson und der Drummer hrt auf den Namen Frederik Haake. Wenn da nicht die Namensgleichheit mit den Schweizern wre, die jedoch eine ganz andere Musikrichtung bieten. Trotzdem eine sehr ordentliche Scheibe, die Spa bringt!
   
<< vorheriges Review
EMERALD SUN - Metal Dome
nchstes Review >>
NITROVOLT - Dirty Wings


 Weitere Artikel mit/ber SIDEBURN:

Zufällige Reviews