Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TWIST OF FATE - Of Love And Lunacy
Band TWIST OF FATE
Albumtitel Of Love And Lunacy
Label/Vertrieb Bret Hard Records / DA Music
Homepage www.facebook.com/twistoffateemden?fref=t...
Verffentlichung 2015
Laufzeit 46:01 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das Emdener Quintett Twist Of Fate (der Name steht fr eine bestimmte Wrestling-Kampftechnik) klingt vom Bandnamen nach Power Metal, das Cover sagt Death Metal, doch "Of Love And Lunacy" ist moderner Rock / Metal der Bands wie Billy Talent und Bullet For Valentine nicht verleugnet und auch im Promonanschreiben als Einfluss erwhnt. Das Debt der 2012 gegrndeten Band klingt wirklich wie eine Midtempo-lastige Mischung beider Truppen, wobei Billy etwas die berhand hat. Musikalisch gibt man sich keine Ble, der Gesang von Frontmann Jonny ist relativ blass und nicht sehr eigenstndig, auch kommt er gegen die Musik nicht so gut an. Solche Musik verlangt da aber mehr Identitt, Potential ist aber vorhanden. Die Gangshouts, die melodisen Riffs und vereinzelte Solos sind wirklich gut gemacht.
Fazit: kein schlechtes, aber auch kein zwingendes Debt fr Freunde moderner Rockkunst.
   
<< vorheriges Review
KINGS DESTROY - Kings Destroy
nchstes Review >>
WITHIN SILENCE - Gallery Of Life


Zufällige Reviews