Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MARK BRANDIS - Geheimsache Wetterhahn
Band MARK BRANDIS
Albumtitel Geheimsache Wetterhahn
Label/Vertrieb Folgenreich / Universal
Homepage www.markbrandis.de/
Verffentlichung 10.04.2015
Laufzeit 40:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Leider ist die fast lustig betitelte Folge "Geheimsache Wetterhahn" die vorletzte Folge der Serie "Mark Brandis". Wie immer ist es ultraspannend und auf hchstem Hrspielniveau. Man knnte die Sache schon fast realistische Science Fiction nennen! Dieses Mal muss Brandis den Absturz eines seiner Schiffe, die Martin Luther King hinnehmen, was auf neutralen Boden abstrzte. Er lsst sich dann in dieses Gebiet schmuggeln und trifft einen alten Bekannten der Republiken. Zusammen will man dieser Sache auf den Grund gehen. Die Erde hat sich nach der Verdunklung der Sonne durch den Icarus Meteoriten und Hungersnte wieder etwas erholt, seltsamerweise wchst die Getreideernte auf Seiten der Republiken jedoch kaum und eine noch grere Hungersnot ist wahrscheinlich. Das Alles vermischt sich noch mit der Tatsache, dass ein ehemaliger General und Hardliner namens Dreyer will neuer Prsident der Union werden ist mitten im Wahlkampf. Er stellt sich als groer Gnner dar. Das Alles riecht nach einer groen Verschwrung und ist ein 1 A Spionage Sci-Fi Thriller der gar nicht so unrealistisch ist!
Mit Topsprechern und einer unglaublich dichten Soundkulissen befindet sich "Mark Brandis" wie immer auf hchstem Hrspielniveau, wobei die Effekte sehr plastisch und Film reif sind. Hoffentlich bekommt die Reihe mit der letzten Folge einen richtigen Abschluss! Es bleibt ja noch die "Raumkadett Mark Brandis" Reihe die aber nicht wie die Originalserie eher ein Teeniepublikum anspricht.
   
<< vorheriges Review
PHALLAX - Relics Of Harmony
nchstes Review >>
THUNDERHEART - Night Of The Warrriors


 Weitere Artikel mit/ber MARK BRANDIS:

Zufällige Reviews