Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

VAN HALEN - Tokyo Dome - In Concert
Band VAN HALEN
Albumtitel Tokyo Dome - In Concert
Label/Vertrieb Warner
Homepage www.van-halen.com
Verffentlichung 27.03.2015
Laufzeit 52:28 & 67:34 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Sechs Alben sang David Lee Roth bis 1984 mit Van Halen ein, 2012 gab es das Comeback mit "A Different Kind Of Truth". Also konnte die US-Hard Rock Ikonen fr das 2013 mitgeschnittenen Livealbum "Tokyo Dome - In Concert" aus einer Menge Lieder auswhlen so dass es fr eine Doppel-CD mit drei Coversongs (bekannt von alten Studioalben) gereicht hat. Von dem letzten Studioalbum schafften es immerhin drei Lieder auf das Werk. Die erfolgreichste Phase der Band mit Ex-Snger Sammy Hagar wird konsequenterweise ignoriert. Etwas verwirrt bin ich jedoch von der Aufmachung! Ich dachte immer eine gute Livescheibe hat ein Livefoto vorne drauf und im Booklet jede Menge Livebilder. Pustekuchen! Bei Van Halen sind dafr alle Texte abgedruckt, seltsam! Sehen die Herren mittlerweile so schlimm aus? Die Band, seit einiger Zeit mit Eddies Sohn Wolfang am Bass spielt gut und rockt, das Ganze klingt recht roh produziert und live, Schwachpunkt der ganzen Veranstaltung ist Frontkapser David Lee Roth der seine alten Lieder zwar singen kann, aber nicht gut. Das Publikum ist wie so oft in solchen groen Hallen nicht so prsent, Roths schnodderige, ja oft genuschelte Ansagen sind o.k., mehr nicht. Immerhin ist das sicherlich live und nicht total bearbeitet worden, wobei hier vermutlich auch was gemacht wurde. Beinharte Roth Fans werden das Ganze hier vielleicht mit der rosaroten Brille sehen, doch Hagar-Jnger werden sich anhand der Sangesleistung den Red Rocker womglich zurck wnschen.
Ich fr meinen Teil sehe das prall gefllte Doppelalbum als solides Lebenszeichen von einer Band die in Sachen CD Verffentlichungen die letzten Jahre nicht viel heraus gebracht hat!
Tracklist:

CD1:

Unchained
Runnin' With The Devil
She's The Woman
I'm The One
Tattoo
Everybody Wants Some!!
Somebody Get Me A Doctor
Chinatown
Hear About It Later
(Oh) Pretty Woman
Me & You" (Drum Solo)
You Really Got Me

CD2:

Dance The Night Away
I'll Wait
Cradle Will Rock
Hot For Teacher
Women In Love
Romeo Delight
Mean Street
Beautiful Girls
Ice Cream Man
Panama
Eruption" (Guitar Solo)
Ain't Talkin''Bout Love
Jump
   
<< vorheriges Review
THE BLUES BAND - Rock Goes To College
nchstes Review >>
SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere


 Weitere Artikel mit/ber VAN HALEN:

Zufällige Reviews