Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE BLUES BAND - Rock Goes To College
Band THE BLUES BAND
Albumtitel Rock Goes To College
Label/Vertrieb Repertoire Records/Sony
Homepage www.thebluesband.net
Verffentlichung 20.02.2015
Laufzeit 42:45 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Bei dieser CD/DVD Kombi aus dem Hause Repertoire Records handelt es sich um die Aufnahmen eines Konzerts der britischen Blues Rock Veteranen The Blues Band. Die Gruppe wurde ja Anfang der Siebziger von Paul Jones ins Leben gerufen, der in den Sechzigern Frontmann bei Manfred Mann war und dort schon mit ihm ganz andere Musik machte, als mit der Manfred Mann und seine Earth Band spter zu Ruhm und Ehren kam. Mit seiner Blues Band blieb Paul Jones jedenfalls auch weiter hin dem erdigen, kraftvollen Blues Rock treu und die bescherte ihm so ebenfalls beachtlichen Erfolg. Diese Live-Aufnahme in Bild'und Ton stammt von einem Konzert im Mai 1980 aus der Keele Universitt zu Staffordshire/UK. Diese Konzerte waren damals bei den britischen Studenten sehr beliebt, denn sie erhielten vom Veranstalter BBC Karten zu Vorzugspreisen. Dafr garantierte das der Reihe immer volle Huser und ausgezeichnete Stimmung, was den Filmaufnahmen natrlich gut tat.
Repertoire Records hat sich jetzt diese Aufnahmen gesichert und verffentlich sie unter dem BBC-Titel "Rock Goes To College". Leider erschien erst vor knapp zwei Jahren ebenfalls bei Repertoire ein hnliches CD/DVD-Pack aus der Rockpalast-Reihe, das ein Konzert der BB zeigte, das knapp drei Wochen vor diesem hier stattfand. Deshalb sind die damals gespielten Songs natrlich identisch. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass der Rockpalast Auftritt lnger dauerte, weil mehr Songs gespielt wurden. Deshalb mu die Frage nach dem Sinn dieser Verffentlichung erlaubt sein. Wie blich wurde der Sound neben Stereo auch als 5.1 Surround auf die DVD gepackt, das Bildformat liegt jedoch weiter im alten 4:3 Format vor.

Hier noch die Setlist des kurzen Gigs:

1. Come On In
2. Talk To Me Baby
3. Death Letter
4. Going Home
5. I Can`t Hold On Much Longer
6. Someday Baby
7. Boom Boom (Out Go The Lights)
8. Nadine
9. I Don`t Know
10.Diddy Wah Diddy
   
<< vorheriges Review
TEXAS CORNFLAKE MASSACRE - Natural Born Cereal Killers
nchstes Review >>
VAN HALEN - Tokyo Dome - In Concert


 Weitere Artikel mit/ber THE BLUES BAND:

Zufällige Reviews