Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

WE ARE HARLOT - We Are Harlot
Band WE ARE HARLOT
Albumtitel We Are Harlot
Label/Vertrieb Roadrunner Records /Warner
Homepage www.facebook.com/weareharlot
Verffentlichung 31.03.2015
Laufzeit 37:32 Minuten
Autor Mario Loeb
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Rocker von We Are Harlot fallen durchaus in die Kategorie "Supergroup". 2011 gegrndet von Snger Danny Worsnop (Ex-Asking Alexandria) und Gitarrist Jeff George (Ex-Sebastian Bach), gesellten sich bald Silvertide-Bassist Brian Weaver und Drummer Bruno Agra (Ex-Revolution Renaissance) hinzu. Soweit der Infotext. Das mit der Supergruppe mag auch stimmen, aber vor allem ist der Silberling echt supersolide, was ich in diesem Fall nicht als Kompliment meine. Ich habe mich dabei erwischt wie ich zweimal kontrolliert habe ob ich nicht versehentlich das Radio eingeschaltet habe. Es htte mich auch nicht gewundert, wenn zwischendurch die Verkehrsnachrichten gelaufen wren: *PIEP* "Hier My Revelations zur aktuellen CD-Lage: Auf der "We Are Harlot" kommt es zu zhflssigen Liedern, wir raten Ihnen daher den nchsten Rastplatz anzufahren und die einschlfernde Wirkung mit einem Energydrink zu bekmpfen. Vorsicht bei der letzten Song-Abfahrt "I Tried" knnte die Ballade zur starken Heulkrmpfen und damit zu Sichtbehinderungen fhren. Wir wnschen Ihnen einen gute Fahrt!" *PIEP* So, oder so hnlich. Das Ding ist nmlich so weichgesplt, dass es mir auf eine unangenehme Weise eine Gnsehaut bereitet. Das gilt vor allem fr den Sound. Immer dann, wenn die Stcke es zulassen wrden, dass es mal abgeht, zerstrt die 0-8-15-wir-sind-bse-Rocker-aber-wollen-auch-nicht-die-se-"Germany's Next Dumpfbacke"-nicht-vergraulen-Nummer, jede Art von Druck. Dabei htte man bei dem Line-Up wirklich mehr rausholen knnen. Was bleibt also? Eine grundsolide Platte, die keinen stren, aber auch zu keinen Begeisterungstrmen fhren wird.

Fazit: Gut eingespielt, super produziert, solide Songs. Es strt nicht, wenn sie luft, aber es ist auch egal, wenn sie nicht luft. ber welche Band habe ich gerade noch mal geschrieben?
   
<< vorheriges Review
MICHAEL CHAPMAN - Live At Rockpalast (CD + DVD)
nchstes Review >>
DAMNATION ANGELS - The Valiant Fire


Zufällige Reviews