Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

REACH - Reach Out To Rock
Band REACH
Albumtitel Reach Out To Rock
Label/Vertrieb Sunhill Productions / Cargo
Homepage www.facebook.com/reachofficialsweden
Verffentlichung 04.03.2015
Laufzeit 45:12 Minuten
Autor Martin Stark
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"Reach Out To Rock", das Debt der schwedischen Hard-/Melodic Rocker um "Swedish Idol-Finalist" Ludwig "Ludde"-Turner reiht sich in die junge Riege von Bands wie H.E.A.T., Adrenaline Rush, Eclipse oder The Poodles ein, wobei der Vierer eine etwas rauere Ausrichtung als die meisten der genannten Referenzen an den Tag legt. Nach zwei vorab und mit zahlreichen Klicks auf Youtube versehenen Singles wie dem Avicii-Cover "Wake Me Up" konnte der Vierer schon in den letzten beiden Jahren aufhorchen lassen. Der ganz groe Wurf ist das Debt "Reach Out To Rock" jedoch nicht geworden, da sich die eine oder andere arg durchschnittliche Komposition an Bord geschlichen hat. Aber ein solides und mit einzelnen starken Momenten gespicktes ("You Call My Name" oder "Tell Me") Melodic-/Hard Rock-Album ist das Debt der Stockholmer allemal. Achtung: Phrase! Rom ist schlielich auch nicht an einem Tag erbaut worden. Weitere berzeugungshilfe sollten Stcke wie "Fortune & Fame", "Someone Like You" oder "Reach Out" leisten. Man sollte diese jungen Burschen definitiv im Auge behalten. Und wiederum gilt: Stockholm rocks!
   
<< vorheriges Review
AIRSTREAM - Kingdom Of Isolation
nchstes Review >>
EXPERIENCE - Fragments Of A Lifetime


Zufällige Reviews