Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ENFORCER - From Beyond
Band ENFORCER
Albumtitel From Beyond
Label/Vertrieb Nuclear Blast / Warner
Homepage www.enforcer.se
Verffentlichung 27.02.2015
Laufzeit 42:41 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Genau zwei Jahre nach dem letzten Streich "Death By Fire" sind die schwedischen 80er Jahre Metal Fanatiker Enforcer mit einem neuen Album namens "From Beyond" am Start. Der Titel erinnert an einen Kulthorrorfilm, das Cover erinnert mich irgendwie an Mekong Delta und Celtic Frost, Sachen gibt's! Es passt auf jeden Fall alles zusammen.
Die Spielzeit ist auch wieder lnger geworden und mit 42 Minuten fast normal. Ansonsten haben die Jungs es genauso gut wie beim Vorgnger gemacht und vielleicht noch etwas mehr Abwechslung in ihre sehr von der NWOBHM durchtrnkten Lieder gepackt. Wer nicht auf einen relativ hohen Snger wie Olof Wikstrand steht hat schlechte Karten, aber Enforcer wissen wann der Fu vom Gas genommen werden muss wie bei der hymnischen Midtemponummer und Titelsong in Personalunion: "From Beyond". Beim ber sechs Minuten Stck "Below The Slumber" wird es gar recht balladesk und melancholisch mit einem langem Instrumentalpart, berraschung und Gnsehaut! Abgehnummern wie das flotte, kurze und simple "Hell Will Follow" oder "One With Fire" sind dagegen das komplette Gegenteil geworden. In dem Rahmen (US-Metal, 80er Jahre, NWOBHM, obskure Einflsse diverser kauziger Truppen, usw.) in dem sich Enforcer seit Jahren bewegen sind sie verdammt abwechslungsreich und mit einer tollen, natrlichen Produktion gesegnet. Hrt nur den Bass. Fazit: Leichte Steigerung zum Vorgnger!
   
<< vorheriges Review
MAJESTY - Generation Steel
nchstes Review >>
YOUR ARMY - Sicker Than Us


 Weitere Artikel mit/ber ENFORCER:

Zufällige Reviews