Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MELISSA ETHERIDGE - This Is M.E
Band MELISSA ETHERIDGE
Albumtitel This Is M.E
Label/Vertrieb Steamhammer / SPV
Homepage www.melissaetheridge.com
Verffentlichung 23.01.2015
Laufzeit 41:23 Minuten
Autor Martin Stark
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"This Is M.E" ist ein vielschichtiges Album einer groen Sngerin, die zwar in den letzten Jahren etwas aus der ersten Reihe der Rock- und Singer/Songwriter-Riege abgetaucht ist, aber immer noch etwas zu sagen hat - musikalisch und auch inhaltlich. Die US-Amerikanerin kann nach wie vor (dezent) rocken ("What I Do" oder "Ain't That Bad"), beherrscht wie gewohnt auch die leisen Tne ("Who Are You Waiting For"), ist sehr wohl auch noch in der Lage Radio-freundliche Nummern zu schreiben ("Take My Number") und berrascht hier und da mit unerwarteten Facetten wie dem dster-bluesigen "Monster" oder dem gefhlvollen "Like A Preacher". Vereinzelt und vergleichsweise sparsam eingestreute elektronische Sound-Spielereien beweisen, dass die gute Melissa nicht ausschlielich mit Scheuklappen durch die Gegend luft, sollten Puristen aber wirklich nicht abschrecken. Auch wenn das Album sicher seine Zeit braucht, lohnt sich die investierte Zeit. Eine klasse Scheibe frs Auto, den Besuch der Schwiegereltern oder einfach nur zum Genieen - oder freilich zum Schwelgen in der eigenen Vergangenheit, drften doch viele alte Songs der Sngerin eine Rolle in der eigenen musikalischen Sozialisation oder zumindest whrend der monatlichen Rock-Party der Diskothek um die Ecke gespielt haben. Sicher fehlen auf "This Is M.E" die ganz groen Nummern des Kalibers "Bring Me Some Water" aus frheren extrem erfolgreichen Tagen mit Ohrwrmern deluxe, Top Ten-Platzierungen weltweit und Grammy-Auszeichnungen, aber das Wichtigste ist: Melissa Etheridge ist zurck und das mit einem sehr persnlichen Album, das die Amerikanerin im Hier und Jetzt zeigt, freilich ohne die eigene Vergangenheit zu leugnen! Im Frhjahr endlich auch wieder auf Tour in deutschen Gefilden! Ich bin gespannt!
   
<< vorheriges Review
36 CRAZYFISTS - Time And Trauma
nchstes Review >>
MOTOR SISTER - Ride


Zufällige Reviews