Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

UNZUCHT - Venus Luzifer
Band UNZUCHT
Albumtitel Venus Luzifer
Label/Vertrieb Nocut GbR/SPV
Homepage www.unzucht-music.com
Verffentlichung 14.11.2014
Laufzeit 53:10 Minuten
Autor Jennifer Laux
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Auch mit ihrem dritten Album "Venus Luzifer" bleiben die vier Jungs von UNZUCHT ihrem eigenstndigen Stil treu. Moderne Hrte und ein wunderbar melodisches Soundgewand zeichnen ihre Musik aus. Mit "Rosenkreuzer" legten sie die eigene Messlatte schon ziemlich hoch, was nicht heit, dass man nicht noch einen daraufsetzen kann, wie man hier wahrnimmt: Der Bonus an Reife, Gediegenheit und Reife zum Vorgnger sind eindeutig zu hren. Das hymnenartige "Wir sind das Feuer" leitet die Platte episch ein und sorgt mit seinem Chorgesang fr einen berraschungseffekt. Die Texte zeigen Tiefe, berhren, lassen einen aufhorchen und auch gerne mal zwischen den Zeilen lesen. Beim eingngigen "Nimm mich mit" kommen industrielle Hrte und der rockige Gitarrensound perfekt zum Vorschein. Der charismatische deutsch-spanische Snger Daniel Schulz wei seine Stimme wieder gekonnt einzusetzen. Gerade bei "Leidbild" kommt das Emotionale darin sehr gut zum Tragen. Auch diese Platte zeugt wieder von hitverdchtigen Titeln. Eigentlich eine berzeugung auf ganzer Linie. Was soll man dem noch gro hinzufgen. Wieder ein gut produziertes kleines Meisterwerk, das sich zu kaufen lohnt. Weiter so, ihr Unzchtigen!
   
<< vorheriges Review
LAST LEAF DOWN - Fake Lights
nchstes Review >>
VIRTUE CONCEPT - Blaze


 Weitere Artikel mit/ber UNZUCHT:

Zufällige Reviews