Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

VICTORIUS - Dreamchaser
Band VICTORIUS
Albumtitel Dreamchaser
Label/Vertrieb Sonic Attack / SPV
Homepage www.victoriusmetal.net
Verffentlichung 14.11.2014
Laufzeit 49:16 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Jungspunde Victorius hauen ein Jahr nach dem tollen Debt "The Awakening" mit "Dreamchaser" ein nahezu gleichwertiges, aber natrlich nicht mehr so berraschendes Album raus. Das Album ist mit neuen Musikern entstanden die kurz nach dem das Debt erschienen ist wohl beigetreten sind. Sieht man sich die sehr jungen und teilweise sehr unmetallisch aussehenden Herren an (Merke:Aussehen ist ja egal, auf die Musik kommt es an!), wrde man nicht glauben wie professionell, rasant und erwachsen das Album doch klingt. Freunde des Power Metal skandinavischer und deutscher Prgung werden sich nach diesem Silberling die Finger lecken, da das Quintett gekonnt und recht eigenstndig einen bunten Strau an Metalkrachern abliefert. ber allem thront der glasklare und mittelhohe Gesang von Frontmann David Bain der sich hinter keinem etablierten Frontmann der Szene verstecken muss! Der nur teils keyboardlastige und hymnenhafte Metal spielt textlich mit dem blichen Zutaten des Genres - "Dragonheart", "Blood Alliance" oder "Batallions Of The Holy Cross" sind da die besten Beispiele. Neben einer wirklich knackigen, zeitlosen und sehr druckvollen Produktion gefllt das Cover welches Metalfan als Blind Guardian (Kapuzenmann) plus Jorn (Raben) durchgeht. Die Band, welche laut Booklet alles selbst geschrieben hat und keine externen Songwriter wie andere haben, langweilt nicht trotz wirklich bekannter Zutaten. Solch eine abwechslungsreiche und nach vorne gehende Scheibe knnen vielleicht nur junge und hungrige Musiker erschaffen!
"Leider" liegt diese doch zeitlose Musik nicht im Trend und so werden es die oldschool und Retro Rock freien Ostdeutschen wahrscheinlich schwer haben.
Es liegt an euch!
   
<< vorheriges Review
THE ROB RYAN ROADSHOW - Goin' Old School
nchstes Review >>
WALKING DEAD ON BROADWAY - Aeshma


 Weitere Artikel mit/ber VICTORIUS:

Zufällige Reviews