Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

7 H.TARGET - 0.00 Apocalypse
Band 7 H.TARGET
Albumtitel 0.00 Apocalypse
Label/Vertrieb Sevared Records
Homepage www.facebook.com/7htarget
Verffentlichung 29.05.2014
Laufzeit 26:32 Minuten
Autor Mario Loeb
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Was ist passiert, wenn man Schweinequieken und Sci-Fi zusammen erlebt? Entweder man hat die Muppet Show am Laufen und sieht Schweine im Weltall oder der Frontmann der russischen Formation 7 H.Target haut gerade mit Pig Squeals die futuristischen Texte ihrer neuen Brutal Death Metal Scheibe namens "0.00 Apocalypse" raus. Der dritte Album-Silberling ist dann auch ganz gut gelungen, wie ich finde. Der Sound hmmert ordentlich durch die Boxen ohne sich dabei in einen Soundmatsch zu verwandeln, wie es im Brutal Death Bereich schon mal ganz gerne vorkommt. Sicher ist der dicht am Grindcore angesiedelte Death Metal nicht fr jedermann geeignet, aber die dstere Atmosphre sorgt meiner Meinung nach fr eine ansprechende Sounddichte. Die dazugehrigen kleinen Sci-Fi-Einspieler sorgen zustzlich fr Abwechslung. Beim Songwriting achtete die Band darauf, dass durchgehend hohe Geschwindigkeit nicht alles ist und arbeitet deshalb mit schnen Tempi-Wechseln, wobei ihr Drummer durchaus auch seine Protonen-Blastbeats abschiet als wrde es kein Morgen geben. Die Riffs und der Gitarrensound sind mehr als 08/15 und technisch auf einem durchaus annehmbaren Level. Abgerundet wird das Paket dann durch einen tollen Snger, der oft saugute Pig Squeals einsetzt, aber zum Glck auch Screams und Growls einzusetzen wei.

Fazit: Abwechslungsreiches Album, das Grindcore und Death Metal Fans der ganz extremen
Sorte Freude bereiten knnte.
   
<< vorheriges Review
OUTTRIGGER - The Last Of Us
nchstes Review >>
...AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD - IX


Zufällige Reviews