Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

JAGUAR - Metal X  &  Run Ragged
Band JAGUAR
Albumtitel Metal X & Run Ragged
Label/Vertrieb Goldencore / Zyx
Homepage www.jaguarnwobhm.com
Verffentlichung 07.11.2014
Laufzeit 43:56 & 39:43 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die New Wave Of British Heavy Metal Helden Jaguar haben sich in den letzten Jahrzehnten nicht gerade durch ein konstantes Lineup, regelmige Tourneen und Alben Verffentlichungen. Derzeit steht die Truppe auch nur als Trio mit Gitarres, Bass und Schlagzeug da, der Snger Jamie Malton
welcher das neue Album "Metal X" eingesungen hat ist schon wieder weg! Als Bonus gibt es zu dem regulren Werk noch das Album "Run Ragged" aus dem Jahre 2003. Da war der gutklassige Herr Malton auch an Bord, das ist immerhin eine Konstante auf dieser Doppel-CD. Das Booklet besteht aus 2 Seiten mit rudimentren Infos, 1 Seite pro Album. Da wurde an der falschen Ecke gespart, das Cover ist so lala, da gibt es schlimmeres. Musikalisch geben sich die Briten hrbar keine Ble und spielen ein organisch tnendes Album ein das Freunde der NWOBHM sicherlich so wie mich begeistern wird. Balladen frei, rockig mit dem typischen altmodischen aber natrlichen Drumsound und Hymnen in Midtempo, dass ist "Metal X". Am Ende wurde noch der alte Song "Stormchild" neu aufgenommen, damit die CD etwas lnger wurde...
Einen Tacken variabler und mit geilen Basslinien kommt "Run Ragged" aus dem Jahre 2002 daher was auch in Sachen Geschwindigkeit mehr Feuer im Hintern hat. Alleine der ruhige Anfang von "As The Crow Flies" ist genial.
Insgesamt sind Jaguar mit diesem Werk sicherlich eine gute Sache zumal es zwei Alben zum Preis von einem sind!
   
<< vorheriges Review
PANZER - Send Them All To Hell
nchstes Review >>
AVATARIUM - All I Want


Zufällige Reviews