Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LOVE'S LABOUR'S LOST - Resurgence (EP)
Band LOVE'S LABOUR'S LOST
Albumtitel Resurgence (EP)
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.loveslabourslost.eu
Verffentlichung 14.04.2014
Laufzeit 21:18 Minuten
Autor Stephan Mertens
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bereits sieben Jahre ist die letzte Verffentlichung der nach Shakespear benannten Dster Rock-Kapelle LOVE'S LABOUR'S LOST schon her. 2014 prsentiert sich die Band aus Mainz mit zwei neuen Musikern an Gitarre und Schlagzeug und der fnf Stcke umfassenden EP "Resurgence". Vier englische und ein deutsches Stck nehmen den Hrer auf eine Zeitreise in die frhen 80er-Jahre mit. Geboten wird eine recht ursprngliche Form des Gothic Rocks, igendwo zwischen THE CURE, KILLING JOKE oder auch JOY DIVISION. Dabei schimmert immer mal wieder eine (Post) Punk-Note durch. Alle Songs leben von ihrer dichten Atmosphre und von den teils richtig netten Gitarren-Melodien, die sich recht schnell im Ohr festsetzen. Die ordentlich agierende Rhythmusfraktion rundet den berdurchschnittlichen Gesamteindruck ab. ABER die Leistung von beiden Sngern holt mich schnell wieder auf den Teppich zurck. Gleich das erffnende "Half-Light" verliert eine ganze Menge durch die etwas aufgesetzte Stimme. Man hrt auch sofort, dass es sich nicht um Muttersprachler handelt, um es freundlich zu formulieren. Witzigerweise habe ich das Gefhl, dass es auf den letzten beiden Stcken irgendwie besser klappt, bei "Crystal" passt der Gesang sogar recht gut. Schlussendlich bleiben 21 Minuten Musik, die absolut nicht schlecht sind. Der letzte Schliff fehlt allerdings noch, daher gibt es eine Bewertung im Mittelfeld.
   
<< vorheriges Review
ASIA - High Voltage Live
nchstes Review >>
KING 810 - Memoirs Of A Murder


Zufällige Reviews