Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DUST&BONES - Rock It DeEP
Band DUST&BONES
Albumtitel Rock It DeEP
Label/Vertrieb Dr. Music Records / Membran
Homepage www.dustandbones.de
Verffentlichung 14.06.2014
Laufzeit 27:58 Minuten
Autor Sebastian Braun
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Wenn sich eine Band Staub und Knochen nennt, dann haben sie bei mir gleich Pluspunkte. Zumindest dann, wenn musikalisch auch noch staubtrockener Rock aus den Boxen kommt. Ob die Jungs aus dem Sden Deutschlands ihr Versprechen halten knnen?

Der Opener "Fight The Black Dog" lsst dann auch gleich Hoffnung aufkeimen. Tiefe Gitarren die ordentlich nach vorne gehen und eine breite Soundwalze vor sich herschieben schlagen musikalisch in die richtige Kerbe. Allerdings zeigt das Stck auch gleich die Schwachstelle auf: Hier werden auf Teufel komm raus stilistische Klischees bedient und individuelle Erkennungsmerkmale waren bei den Aufnahmen im Studio wohl gerade vergriffen. Man muss der Band aber zugute halten, dass sie trotz allem einen ordentlichen Stiefel rockt und technisch auf einem gutem Niveau spielt. Der Scheibe htte gewiss bei der Produktion eine Schippe mehr Dreck gut getan, die Aufnahmen wirken manchmal etwas zu glatt und sauber fr dreckigen, ungewaschenen Testosteron-Rock.

In der Summe ist "Rock It DeEP" somit keine schlechte Scheibe, aber kommt auch ber Mittelma nicht hinaus. Als Begleitmelodie zum Leeren diverser Flaschen Bier mit Kollegen auf dem Balkon ist die Scheibe aber durchaus zu gebrauchen, sofern man auf trockenen Rock'n'Roll steht.
   
<< vorheriges Review
ILL NINO - Till Death, La Familia
nchstes Review >>
JOHN GARCIA - John Garcia


 Weitere Artikel mit/ber DUST&BONES:

Zufällige Reviews