Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LEGION OF BOKOR - Legion of Bokor
Band LEGION OF BOKOR
Albumtitel Legion of Bokor
Label/Vertrieb Terrasound Records
Homepage www.legionofbokor.com
Verffentlichung 20.06.2014
Laufzeit 46:00 Minuten
Autor Mario Loeb
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Legion of Bokor stammen aus Wien und legen uns mit dem gleichnamigen Titel ihre weltweit erste Verffentlichung vor. Der Sound der Platte erinnert mich an vielen Stellen an eine Mischung aus Gwar und Clawfinger, was durchaus mal was Anderes ist und seine Reize besitzt. Ich wei zwar nicht, was "Heaviest Rock Songs" sein sollen (Im Ernst jetzt!? Was ist denn dann die Steigerung davon?), aber gut nach vorne gehen die Songs auf alle Flle. Das Ganze ist sauber produziert und auch vom Spielerischen und den kreativen Ideen habe ich der Band aus sterreich nichts vorzuwerfen. Das klingt nach einem "Aber", oder? Ja und ich habe ein Dickes! "The Mosh" am Gesang bewegt sich immer auf dem schmalen Grad zwischen einer Stimme mit sehr eigenem Charakter, die mir gut gefllt und die Musik aufwertet und auf der anderen Seite einem Gesang, der einfach nur extrem nervttend ist, weil er stellenweise monoton und am Rande des Ohrenblutens angesiedelt ist. Gerade der klare Gesang wird die Hrerschaft spalten. Bei einer Lnge von 46 Minuten knnte das dem ein oder anderen zu anstrengend werden, so ist es zumindest mir ergangen.

Fazit: Zu einer guten 9-Punkte-Bewertung reicht es aber alle mal. Legion of Bokor haben ein anstndiges Debt geschaffen. Vor dem Kauf solltet ihr den Silberling aber antesten.
   
<< vorheriges Review
DEN SAAKALDTE - Kapittel II Fean I Helvete
nchstes Review >>
AMERICAN DOG - Neanderthal


Zufällige Reviews