Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TWILIGHT FORCE - Tales Of Ancient Prophecies
Band TWILIGHT FORCE
Albumtitel Tales Of Ancient Prophecies
Label/Vertrieb Sound Pollution / Black Lodge Records / Rough Trade
Homepage www.twilightforce.com/
Verffentlichung 06.06.2014
Laufzeit 37:14 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eines ist klar - Twilight Force, die Newcomer aus Schweden stehen auf alte Rhapsody Scheiben und schwedische Bands. Das sieht man schon am schn altmodisch gezeichneten Drachencover und hrt es an der Musik!
Dabei gehen die Schweden aus Falun mit flotten Liedern, viel Keyboards und Bombast an den Start, jedoch ohne berbordende Orchestersounds wie die Italiener. Die Musik ist auch recht geradliniger, poppiger Symphonic Metal mit flotten Liedern und gutklassigem Gesang. Nur zwei Sachen sind echt nicht gelungen: Der auf Rhapsody getrimmte Erzhler und die magere Spielzeit! Dafr gibt es auch einen Punktabzug. Gerade der Erzhler kaut die gleichen Nerdfloskeln herunter wie bei den Italienern und das htten die auf den Bandfotos drollig verkleideten Musiker anders lsen oder weglassen knnen.
Da diese Musikrichtung nie im Trend lag die letzten Jahre, quasi retro ist (hahaha) und diese CD auch echt mit Herzblut gemacht ist wurde kann ich das Teil nur empfehlen.
Twilight Force machen Laune! Das nchste Mal aber bitte mit mehr Eigenidentitt, danke!
   
<< vorheriges Review
URIAH HEEP - Outsider
nchstes Review >>
AMBUSH - Firestorm


 Weitere Artikel mit/ber TWILIGHT FORCE:

Zufällige Reviews