Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GOD`S ARMY - God`s Army
Band GOD`S ARMY
Albumtitel God`s Army
Label/Vertrieb Massacre Records/Soulfood
Homepage bei facebook
Verffentlichung 23.05.2014
Laufzeit 39:23 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Dieses Debtalbum sollte eigentlich schon lngst verffentlicht sein. Wren da nicht ein paar Schicksalsschlge in Form von anderen, wichtiger erscheinenden Projekten einiger Musiker sowie ein schwerer Autounfall des Sngers, Gitarristen und Bassisten John A.B.C Smith (u.a. ex-At Vance, ex-Hallowed), die das bis dato verhinderten. Die ersten Arbeiten begannen laut Info nmlich schon 2004. Doch jetzt ist das Line-Up scheinbar gefestigt und es kann endlich losgehen. John untersttzen die beiden bisher nicht so berhmten Gitarristen Don Amiro und Ian O`Sullivan sowie der bekanntere Drummer Marc Fox (u.a. ex-Helloween, ex-Firewind). Musikalisch bieten God`s Army treibenden und melodischen Heavy Metal, der dank der drei Klampfen enorm druckvoll in die Lauscher schiet. Vor allem die beiden Longtracks "Waiting For A Miracle" und "Running Around In Circles", beide knapp 7 Minuten lang, verbreiten dank der tollen Chre, des ausgefeilten Songwritings und genialen Gitarren einen Heidenspa. Aber auch die brigen Stcke gehen ohne Umwege sofort in die Nackenmuskulatur und machen deutlich, dass der vielgeliebte NWOBHM bei dieser Band sozusagen mit der Muttermilch verabreicht wurde. Ich spare mir jetzt die vielzitierten Vergleiche mit den groen Bands dieser Sparte, die kennt sowieso jeder. Die Singstimme ist zwar nicht immer die Allersicherste, gerade in den langgezogenen Passagen hat John hrbar ein paar Problemchen die Hhe zu halten ("Coming Back To Life"). Doch darber kann ich dank der schon angesprochenen Chre und tollen Gitarren gerne hinwegsehen, die helfen ber diese kleineren Schwchen hinweg. Ein kurzes, dafr jedoch ein recht ordentliches Vergngen!
   
<< vorheriges Review
COPEYA - Nymph
nchstes Review >>
CROWN OF GLORY - King For A Day


Zufällige Reviews