Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BROTHER FIRETRIBE - Diamond In The Firepit
Band BROTHER FIRETRIBE
Albumtitel Diamond In The Firepit
Label/Vertrieb Spinefarm / Universal
Homepage www.brotherfiretribe.com/
Verffentlichung 02.05.2014
Laufzeit 48:21 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Finnen Brother Firertribe sind nach zwei Alben und einer coolen Live-DVD mit dem dritten Album "Diamond In The Firepit" nach sechs Jahren ohne Studioalbum zurck . Die Band ist ja durch den Gitarristen Emppu Vuorinen (Nightwish) eher sporadisch aktiv da dieser mit seiner Hauptband viel zu tun hat.
BF sind immer noch Finnlands Antwort auf den 80er Jahre AOR aus den USA wie u.a Journey und klingen auch so: Sehr prgnante Keyboards, luftig-lockere, teils poppige Liedchen. Das Cover sieht zwar nach billigem Amiga Cover aus den Achtzigern aus, aber die Artworks waren bei den Finnen ja noch nie der Brller. Musikalisch hat sich zu den beiden Vorgngerwerken weder negativ, noch positiv was gendert. Pekka Heinos warme Stimme thront ber den Liedern und drckt ihnen fast lssig ihren Stempel auf. Zu meckern gibt es nichts, auer vielleicht das die Stcke der beiden Vorgngerwerke eine Spur mehr Ohrwurmpotential besaen und man mit dem neuen Werk vielleicht eine Spur zu vorhersehbar geworden ist. Fr mich knnten die Gitarren eine Spur mehr Biss haben, aber die Produktion ist wie alles immer: Geschmackssache. Nur live wrde ich die Band 2014 schon einmal in Deutschland erleben wollen!
   
<< vorheriges Review
NIGHT LASER - Fight For The Night
nchstes Review >>
COBRA - To Hell


 Weitere Artikel mit/ber BROTHER FIRETRIBE:

Zufällige Reviews