Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

5TH AVENUE - It`s Been A Long Way (EP)
Band 5TH AVENUE
Albumtitel It`s Been A Long Way (EP)
Label/Vertrieb Ruff Affair Records
Homepage www.5thavenue-hamburg.com
Verffentlichung 12.05.2014
Laufzeit 20:58 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
5th Avenue sollen in den 90er Jahren in ihrer Heimatstadt Hamburg eine groe Nummer gewesen sein. Ich kannte den Classic Rock Sechser bisher jedenfalls nicht, wohne allerdings auch nicht in Hamburg oder in der Nhe. Die beiliegende Info erzhlt mir weiterhin, dass die Band aufgrund interner Streitereien Ende 1995 aufgelst wurde. Das ist nun schon neunzehn Jahre her, doch man versucht es jetzt noch einmal zusammen und verffentlicht zur Vorsicht erstmal eine 5-Track EP. Was ich da zu hren bekomme, gefllt mir wirklich ausgesprochen gut, weshalb ich es schade finde, dass ich nicht ein komplettes Album zu hren bekomme. Sehr melodisch, eingngig und im Midtempo angesiedelter Rock erffnet mit "Civilized In Harmony" die Scheibe, die im schicken Digi-Pack schon optisch einiges her macht. "Rough Affair" ist sogar noch einen Tick einschmeichelnder und gefllt durch einen schnen, mit Chren unterlegten Refrain. Radiotauglich nennt man das im Allgemeinen und das ist hier auch tatschlich so. Sehe ich mir die Burschen auf der Rckseite so an, passen sie optisch hundertprozentig zu ihrer Musik. Alle etwa um die 50 Lenze jung und mit schicken Bierbuchlein ausgestattet, die sie mir wirklich ungeheuer sympathisch machen (als schaue ich in einen Spiegel...hm). "Mrs. Strong" etwa, eine schicke Halbballade oder das mit einem leicht lasziven und feuchtem "Damentraum"-Intro beginnende "Legend Of A Postman", das jedoch musikalisch eher ein cooler Southern-Rocker ist. "Satellite" beschliet dann die CD wieder hchst melodisch und ja, ebenfalls radiotauglich. Eine EP, die so richtig gute Laune macht! Ach ja, die Scheibe wurde brigens von Dennis Ward (Unisonic, Pink Cream 69 u.a.) produziert, der sich in der jngeren Vergangenheit zu einem echten Knner auf diesem Gebiet entwickelt hat.
   
<< vorheriges Review
XANDRIA - Sacrificium
nchstes Review >>
DEWOLFF - Grand Southern Electric


 Weitere Artikel mit/ber 5TH AVENUE:

Zufällige Reviews