Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ALL HALLOWS EVE - The Dreaming
Band ALL HALLOWS EVE
Albumtitel The Dreaming
Label/Vertrieb Echozone / Bob Media
Homepage www.facebook.com/allhallowseveband
Verffentlichung 24.04.2014
Laufzeit 62:43 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ein Gothic Rock Projekt mit echtem Drummer sowie coolem Bandnamen und schn gezeichneten Artwork! Das sind schon einmal drei Punkte die viele dieser Acts nicht besitzen. Doch All Hallows Eve (aka Halloween bzw. bei uns Allerheiligen) machen vieles richtig. Dadurch das einer der drei Musiker, Tom O'Connell auch Produzent ist klingt das Ganze wahrscheinlich auch etwas weniger blutleer als viele hnliche Acts. Aufgewertet wird die CD noch durch die Tatsache, dass jedes der Lieder eine meist mir unbekannte Gastsngerin (Rachel Speight, My Jung, Sahron Fries oder Marion Kchenmeister) an Bord hat, wobei auch drei Herren und ein Duett am Start ist. Durch die wechselnden Sngerinnen kommt auch viel Abwechslung in die Sache. Groe berraschungen bleiben jedoch aus. Freunde des "gemtlichen" Gothic Rocks ohne fette Riffs oder dicke Beats knnen diese CD ohne Bedenken sich zulegen. "The Dreaming" hat eine positiv-entspannende Wirkung die nicht jede Band oder Album vorweisen kann. Fr ruhige Abende oder zum Runterkommen nach Partys, Konzerte und hnlichem sind All Hallows Eve gut geeignet. Oder auch bei einem Buch!
   
<< vorheriges Review
SAVN - Savn
nchstes Review >>
XANDRIA - Sacrificium


Zufällige Reviews