Navigation
                
22. Januar 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

JOHNNY DEATHSHADOW - Blood & Bones (EP)
Band JOHNNY DEATHSHADOW
Albumtitel Blood & Bones (EP)
Label/Vertrieb Make Big Records/Believe
Homepage www.johnnydeathshadow.com
Verffentlichung 13.12.2013
Laufzeit 20:40 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Es haben ja schon so einige Kapellen am Thron des Horror Punks gerttelt, aber als legitimer Nachfolger der MISFITS tituliert zu werden hat noch keine Band geschafft. Nun versuchen sich die Hamburger von JOHNNY DEATHSHADOW an dieser Aufgabe, aber auch sie schaffen es leider nicht. Die EP "Blood & Bones" mit insgesamt 5 Songs kann zwar durchaus unterhalten und auch die Produktion kann man als gelungen bezeichnen, sie hinterlsst aber keine bleibenden Spuren im Gehrgang. Zu durchschnittlich sind die Stcke geraten. Der Song "Black Eyes" kann man am ehesten herauspicken, da er sich etwas abhebt und ziemlich nach vorne losgeht. brig bleibt leider eine durchschnittliche Horrorpunk EP von JOHNNY DEATHSHADOW, in die Interessierte des genannten Genres gerne reinhren knnen. Zum groen Wurf reicht es jedoch nicht.
   
<< vorheriges Review
DECOMPOSED - Devouring
nchstes Review >>
OPOSSUM HOLLER - It Comes In Threes (EP)


 Weitere Artikel mit/ber JOHNNY DEATHSHADOW:

Zufällige Reviews