Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ELYSION - Someplace Better
Band ELYSION
Albumtitel Someplace Better
Label/Vertrieb Massacre Records / Soulfood
Homepage www.elysionofficial.com/
Verffentlichung 26.01.2014
Laufzeit 40:35 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Griechen von Elysion sind nach einem berzeugenden Debtalbum mit dem Titel "Silent Scream" nach fnf Jahren wieder zurck. Ich whnte die Band schon aufgelst, man muss ja auch bedenken wo sie her kommt - die haben da ganze andere Probleme! Doch "Someplace Better" schliet ans Debt perfekt an, ohne jedoch was Neues zu bieten. Aber lieber ein guter zweiter Teil, als Stilbrche oder Langeweile! Elysion machen mehr Metal als Keyboardgedudel und ihre Sngerin Christianna ist kraftvoll und weder opernartig noch piepsig. Die Laufzeit ist mit 40 Minuten nicht gerade opulent, aber noch ok. Das Talent der Band besteht auf jeden Fall darin nicht zu sehr nach Band X oder Y zu klingen und das ist bei der Masse an hnlichen Formationen schon mal ein Joker!
Ausflle gibt es keine, ein roter Faden und Spannungsbogen ist vorhanden, der allgemeine Kitschfaktor sehr niedrig - gut gemacht.
Fazit: Sticht locker 70-80 Verffentlichungen in diesem Genre der letzten Zeit locker in die Tasche!
   
<< vorheriges Review
HAMMERCULT - Steelcrusher
nchstes Review >>
PETER GREEN SPLINTER GROUP - Time Traders & Reaching The Cold 100 (R [...]


 Weitere Artikel mit/ber ELYSION:

Zufällige Reviews