Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TRUTH CORRODED - The Saviours Slain
Band TRUTH CORRODED
Albumtitel The Saviours Slain
Label/Vertrieb AFM Records / Soulfood
Homepage www.truthcorroded.com/
Verffentlichung 06.12.2013
Laufzeit 49:48 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Australien ist ja eher fr Melodic Metal der Sorte Black Majesty, Vanishing Point oder knackigen Hard Rock wie AC/DC oder Rose Tattoo bekannt als fr trockenen Death / Thrash Metal.
Den spielen aber die Jungs von Truth Corroded und das richtig gut!! Das krasse Cover von "The Saviours Slain" stammt von Bjrn Gooses der ja mit seiner Firma Killustrations so langsam der neue Travis Smith geworden ist, aber natrlich mit ganz eigenem, morbideren Stil. Das trocken produzierte Album hat nun keine berraschungen an sich, was aber kurioserweise gar nicht strt! Satte Riffs, ordentliches Gerdel und Geprgel unterhalten, wobei das Dargebotene niemals chaotisch oder unstrukturiert klingt. Die gefhlvollen und sehr melodischen Gitarrensoli integrieren such gut in den Gesamtsound. Ausflle gibt es keine, das Werk kann man bedenkenlos am Stck lauschen.
Das Album wchst wirklich mit der Zeit und ist spannender als man nach kurzem Reinhren glauben mag! Wenn der Gesang noch etwas weniger austauschbar wre, stnden die Chancen auf Erfolg jedoch noch besser.
Die ersten beiden Alben der Aussies vertreibt AFM seit November brigens digital.
Anchecken!
   
<< vorheriges Review
LYFTHRASYR - The Engineered Flesh
nchstes Review >>
KUOLEMANLAAKSO - Musta Aurinko Nousee (EP)


Zufällige Reviews