Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ARGUS - Beyond The Martyrs
Band ARGUS
Albumtitel Beyond The Martyrs
Label/Vertrieb Cruz Del Sur / Soulfood
Homepage www.argusmetal.com/home/
Verffentlichung 04.10.2013
Laufzeit 42:35 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Argus, nicht zu verwechseln mit Angus kommen aus den USA und haben recht bunte, fast Death Metal-artige Cover die mich spontan an schwedische Bands erinnern und auch bei Album "Beyond The Martyrs" nicht berzeugen. Die Amis wildern relativ geschickt in den Schubladen Epic Metal, Doom und "Iron Maiden mit Paule". Das hrt man, das gefllt und auch die Produktion in exakter LP Lnge klingt kraftvoll und analog. Mit Laufzeiten zwischen drei und sieben Minuten bieten die Musiker viel Abwechslung und auch einen kraftvollen Gesang von Butch Balich der etwas zu dominant daher kommt. Was die Pennsylvania Jungs leider nicht besitzen sind berraschungen. Hier sind Fans am Werk die ihren Idolen brav huldigen und ganz gute Songs schreiben, aber mehr dann auch nicht.
Fr old school Metaller mit Hang zu Melodie und null % Keyboard sicherlich eine gute Sache! Live kommt das Ganze bestimmt noch einen Tick besser rber.
   
<< vorheriges Review
MAGNA MORTALIS - Diluvian
nchstes Review >>
THE DEFILED - Daggers


 Weitere Artikel mit/ber ARGUS:

Zufällige Reviews