Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SIDEBURN (CH) - Electrify
Band SIDEBURN (CH)
Albumtitel Electrify
Label/Vertrieb AOR Heaven / Soulfood
Homepage www.sideburn.ch
Verffentlichung 25.10.2013
Laufzeit 51:02 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nach drei Sekunden ist alles klar - Sideburn aus der Schweiz mgen AC/DC! Neuerdings haben sie u.a. auch einen australischen Bassisten namens Nick Thornton der frher bei Gotthards Snger Nick Maeder in dessen Band Maeder gezockt hat.
brigens existiert noch eine schwedische Band gleichen Namens von der es bei uns auch zwei Rezensionen gibt, eine doofe Sache fr alle Beteiligten.
Ansonsten gibt es ber diese Band (aus der Schweiz) eigentlich nicht mehr viel zu sagen! Wer auf AC/DC lastigen Hard Rock steht und noch nicht genug solcher Bands (Airbbourne, Rhino Bucket, Bonafide, u.v.m.) im Schrank stehen hat, kann mit "Electrify" sicherlich Spa haben. Das ganze Album ist gut gemacht, wenn auch die Produktion vielleicht nicht krachend und rotzig genug ist.
Dass Sideburn auch etwas in andere Richtungen gehen knnen zeigen sie bei den drei Bonustracks - dem Studiosong "Rockstars" und zwei Liveliedern.
Insgesamt keine schlechte CD!
   
<< vorheriges Review
STUD - Out Of The Darkness
nchstes Review >>
NOW OR NEVER - Now Or Never


 Weitere Artikel mit/ber SIDEBURN (CH):

Zufällige Reviews