Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ANATHEMA - Universal (Live DVD &  CD)
Band ANATHEMA
Albumtitel Universal (Live DVD & CD)
Label/Vertrieb KScope / Edel
Homepage www.anathema.ws/
Verffentlichung 27.09.2013
Laufzeit 140:00 & 79:27 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 15 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eigentlich unfassbar, dass es von ANATHEMA bislang noch kein ordentliches Livedokument gibt. Jetzt, wo man sich endlich dazu durchgerungen hat, geht man das Projekt so professionell an, dass man eigentlich von dem perfekten Livealbum sprechen kann. Als Regisseur wurde Lasse Hoile, der Haus- und Hoffilmer von Labelboss und Mentor Steven Wilson engagiert. Dieser schafft es, die einzigartige Atmosphre einer ANATHEMA-Show so lebendig einzufangen, dass man - das entsprechende Abspielequipment vorausgesetzt - wirklich das Gefhl hat livehaftig dabei zu sein. Die Rahmenbedingungen fr diesen Mitschnitt knnten kaum besser sein: Man ist zu Beginn der "Weathersystems"-Tour noch taufrisch, befindet sich im antiken Amphitheater von Philippopolis/Bulgarien und hat das lokale Plovdiv Philharmonic Orchestra engagiert.

Die Liverpooler haben sich im vergangenen Jahrzehnt so rasant entwickelt, dass ein solches Setting absolut Sinn macht. Nicht nur die letzten Alben waren sehr orchestral gehalten, sondern auf "Hindsight" und "Falling Deeper" haben ANATHEMA auch den Groteil ihres Frhwerks in dieser Art neu arrangiert und aufgenommen. Bis auf Standards wie z.B. "Natural Disaster" und "Fragile Dreams" besteht die Setliste hauptschlich aus Material neueren Datums. Dies tut der grandiosen Stimmung im Amphitheater allerdings keinen Abbruch und die Band wird von Anfang an total abgefeiert. Selbst die drei routinierten Cavanagh-Brder lassen sich vom enthusiasitischen, bulgarischen Publikum zu sehr emotionalen Reaktionen (unglubiges Kopfschtteln und Trnen in den Augen) hinreien.

Unterm Strich wsste ich nicht, was man hier htte besser machen knnen. Neben der fast zweieinhalb Stunden langen DVD gibt es noch 12 ausgewhlte Stcke auf CD dazu. Das Ganze kommt fr schlappe 15 €uronen, in einem wertigen Digipak, wie man das von KScope gewohnt ist. So stelle ich mir dieses Schtzchen stolz in meine CD-Sammlung, was mir persnlich lieber ist als das gngige DVD-/Blu-ray-Format. Dafr verzichte ich dann auch gerne auf das meist vllig berflssige Bonusmaterial wie "Making Of" oder "Behind The Scenes".
   
<< vorheriges Review
THE FABULOUS THUNDERBIRDS - What's The World (Re-Release)
nchstes Review >>
SKIRMISH - Jet Black Days


 Weitere Artikel mit/ber ANATHEMA:

Zufällige Reviews