Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LOUI VETTON - Goodbye Fairgrounds. It's The New Black
Band LOUI VETTON
Albumtitel Goodbye Fairgrounds. It's The New Black
Label/Vertrieb Long Beach Records
Homepage www.louivetton.de
Verffentlichung 13.09.2013
Laufzeit 33:42 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
LOUI VETTON? Sprechen wir hier jetzt auch ber Handtaschen? Und woher zum Henker wei ich berhaupt, dass es eine Modefirma gibt, die so hnlich klingt? Eben, nur hnlich. Bei LOUI VETTON handelt es sich um eine Ska & Punkrock Band aus der schnen Hansestadt Hamburg, und eben jene Kapelle verffentlicht gerade ihr drittes Album mit dem etwas sperrigen Titel "Goodbye Fairgrounds. It's The New Black". Die Musik ist dann aber mal so gar nicht sperrig. LOUI VETTON bedienen sich nicht nur an den gngigen Stilmitteln, es werden auch noch Versatzstcke aus Funk und Reggea beigemischt. Heraus kommt ein gelungener Mix, der ganz gut in die Beine geht. Hier und da sind die Songs aber noch nicht zu einhundert Prozent ausgereift, ist zumindest meine bescheidene Meinung. Aber das ist eher eine Randnotiz, denn im Groen und Ganzen haben LOUI VETTON mit ihrer Vielseitigkeit nicht nur eine Nische gefunden, sondern definieren auch ihren eigenen Stil. Deswegen fllt es schwer, andere Bands als Referenz aufzugeben. "Goodbye Fairgrounds. It's The New Black" ist eine abwechslungsreiche Platte geworden, die in diesen Herbsttagen gute Laune liefern kann. Wer keine Angst vor Ska und Punkrock hat, und auch mit anderen Elementen arbeiten kann, sollte hier definitiv rein hren. Mir gefllt es.
   
<< vorheriges Review
REPUKED - Up From The Sewer
nchstes Review >>
MOTRHEAD - Aftershock


 Weitere Artikel mit/ber LOUI VETTON:

Zufällige Reviews