Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HAREM SCAREM - Mood Swings II
Band HAREM SCAREM
Albumtitel Mood Swings II
Label/Vertrieb Frontiers Records / Soulfood
Homepage www.haremscarem.net
Verffentlichung 27.09.2013
Laufzeit 59:34 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
2008 aufgelst, 2013 gar auf Deutschland Tour! Die Kanadier Harem Scarem um Snger, Songwriter und Soloknstler Harry Hess sind eine der Bands in Sachen AOR und melodischer Hard Rock. hnlich wie im Sommer Sinner haben sie ihr 1993er Debtalbum nun neu aufgenommen und um drei neue Lieder aufgestockt, weshalb das Album "Mood Sings II" heit und keine Fortsetzung des Originalwerkes ist. Ob dies wegen Rechtstreitigkeiten mit dem Originallabel ist, kann ich nicht sagen, aber vermute es doch stark. Die Musik ist typisch HC und eine Mischung aus Hard Rock und AOR mit der genialen Reibeisenstimme von Herrn Hess. Durch die drei Extrasongs die mir als Nichtkenner der Original CD auch nicht auffallen gibt es fast eine Stunde gute Musik, wobei die Ohrwurmdichte manch frherer Werke nicht erreicht wird, aber auf gleichbleibendem Niveau gerockt wird! Die Bonus DVD mit Blick ins Studio ist nicht der Rede wert und stinkelangweilig. Das htte man sich sparen knnen. Wer lieber das Original Album haben mchte bekommt es fr unter fnf Euro sogar neu bei bekannten Versandhndlern. Der Sinn dieser Verffentlichung erschliet sich mir trotz guter Musik somit nicht ganz!
Anspieltipp: "No Justice".
   
<< vorheriges Review
PLACE VENDOME - Thunder In The Distance
nchstes Review >>
TROUBLE - The Distortion Field


 Weitere Artikel mit/ber HAREM SCAREM:

Zufällige Reviews