Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DISCREATION - The Silence Of The Gods
Band DISCREATION
Albumtitel The Silence Of The Gods
Label/Vertrieb Remission Records / Soulfood
Homepage www.discreation.de
Verffentlichung 11.10.2013
Laufzeit 41:29 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das zweite Album der Hessen Discreation "The Silence Of The Gods" schliet, unterbrochen von einer digitalen EP fr lau, nahtlos an den guten Erstling von 2010 an! Das Drummerproblem ist anscheinend geblieben, mittlerweile sitzt der dritte Schlagwerker in wenigen Jahren auf dem Schemel, ansonsten hat sich im positiven Sinne nicht viel gendert. Es gibt satt produzierten Death Metal mit einem unglaublich guten Cover, was auch als Poster eine gute Figur macht. Passt ja auch etwas zum Skandal um den Limburger Bischof! Die fnf von Discreation haben hier zwar kein berraschendes Album, jedoch ein sehr solides Werk erschaffen das Death Metal OHNE Core, Pagan, Skandinavien oder sonstigen Schubladen vermischt. Snger Kai thront als souverner Grunzer mit etwas Abwechslung ber den Stcken, whrend die Songs an sich nicht nur nach vorne preschen, sondern auch musikalisch gesehen mal in normale Heavy Metal Gefilde schippern und somit das Album nicht so stumpf geradlinig wirken lassen. Die zeitlosen Lieder machen wirklich Spa und unterhalten den Hrer auch in zwei oder drei Jahren noch!
   
<< vorheriges Review
ULVER - Messe I.X - VI.X
nchstes Review >>
GEHENNA - Unravel


 Weitere Artikel mit/ber DISCREATION:

Zufällige Reviews