Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GORTHAURS WRATH - War For Heaven
Band GORTHAURS WRATH
Albumtitel War For Heaven
Label/Vertrieb Eternal Sound/ New Music Distribution
Homepage facebook.com/gorthaurswrath
Verffentlichung 06.09.2013
Laufzeit 56:09 Minuten
Autor Stephan Mertens
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nachdem ich Bandname und Cover gesehen habe, wusste ich ehrlich gesagt nicht wirklich, was mich da erwartet. Nach mehreren Durchgngen kann ich mit berzeugung sagen, dass "War For Heaven" eine der interessantesten Melodic Black Metal Scheiben des Jahres geworden ist. GORTHAUR'S WRATH wurde 1998 von Snger Morbid als kroatische Schwarzwarenkapelle der alten Schule gegrndet. Nach mehreren Wechseln im Lineup, inklusive des absolut gelungenen Schachzuges, den deutschen Gitarristen und mittlerweile Hauptsongschreiber Ross Feratu (u.a. THE SPOOK) an Bord zu holen, prsentiert sich die Truppe auf dem aktuellen Werk in Hchstform.
Nach einer angenehmen instrumentalen Einfhrung erklingt der erste Streich "bermensch". Geboten wird wtender Black Metal mit einprgsamen Melodien, herausstechender Bassarbeit und einer groen Portion dsterer Theatralik. Das gilt im brigen fr das komplette Album. Mit "The Lucifer Rebellion" unternimmt die Band einen Ausflug in die Melodeath-Ecke und traut sich sogar typische Power Metal-Soli einzubauen. Schon jetzt stellt sich heraus, dass GORTHAUR'S WRATH enorm vielseitig zur Sache gehen. So wundert es mich nicht, dass die Jungs bei "Birth Of Sin" Elemente aus dem Punk 'n' Roll, sowie bei "Inverted Spirits" auf berraschend groovige Momente zurckgreifen. Whrend "Coming Down To Earth" das Tempo rausnimmt und eine epische Atmosphre schafft, gibt es mit "1000 Years" und "The Son Of Belial" doch noch Blastbeats und schnelle Gitarrenlufe um die Ohren.

Ihr merkt schon, ich versuche es mit der klassischen Schubladen-Rezenssion und scheitere klglich. In letzter Zeit habe ich selten eine Scheibe gehrt, die so geschickt mit den verschiedenen Stilen spielt und sich genau das rauspickt, was gerade ntig ist um die einzelnen Lieder aufzuwerten. Das ist Songwriting vom Feinsten und die Umsetzung ist nicht weniger klasse. Ross Feratu hat zudem ein wirklich gutes Hndchen fr Melodien mit Wiedererkennungswert. Um es zu einem Ende zu bringen: GORTHAUR'S WRATH berraschen mit einem spannenden, abwechslungsreichen Album voller guter Ideen. Genaugenommen kann ich "War For Heaven" jedem Heavy Metal Fan empfehlen, der offen fr gut gemachte, spartenbergreifende Mucke ist. Mit etwas weniger Pathos wre eine noch hhere Bewertung drin gewesen.
   
<< vorheriges Review
N2H4 - Hydrazine
nchstes Review >>
WALTER SUBJECT - We Are The Subjects


Zufällige Reviews