Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BRETT WALKER - Straight Jacket Vacation
Band BRETT WALKER
Albumtitel Straight Jacket Vacation
Label/Vertrieb AOR Heaven / Soulfood
Homepage https://www.facebook.com/brett.walker.10...
Verffentlichung 30.08.2013
Laufzeit 53:10 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Brett Walker ist fr mich ein unbeschriebenes Blatt. Der Amerikaner ist als Songwriter bekannt und hat mit Rockmusikern wie Jonathan Cain, Jim Peterik, Nick Gilder, Jeff Paris oder Paul Taylor gearbeitet um nur ein paar zu nennen. Auch als Studiomusiker, Produzent war er wohl mal ttig. Die letzten Jahre war er auch fr Film und TV in Sachen Musik ttig. Am 8. Juli 2013 verstarb er mit nur 51 Jahren.
Das Album "Straight Jacket Vacation" kann man als sein Vermchtnis betrachten und erscheint nun posthum.
Melodic Rock Fans bekommen 53 Minuten handgemachte Musik die eher die Gitarre im Mittelpunkt hat als das Keyboard. Walkers Musik ist erfrischend zeitlos und weder 80er Jahre Rock noch zu modern. Im Endeffekt ist "Straight Jacket Vacation" 1 A Musik fr Rockradiosender die aber, zumindest bei uns immer dieselben Lieder bekannter Acts abspielen. Ab dem siebten von 12 Liedern wird die ganze Sache etwas ruhiger und melancholischer. Da fhle ich mich ab und an die Tom Petty Hits der Neunziger erinnert.
"Straight Jacket Vacation" ist ein gutes Rock Album. Schade, dass Brett seine Verffentlichung nicht mehr erlebt hat!
   
<< vorheriges Review
EVERLAST - The Life Acoustic
nchstes Review >>
PARASITE INC. - Time Tears Down


 Weitere Artikel mit/ber BRETT WALKER:

Zufällige Reviews