Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SECRETS OF SIN - Future Memories
Band SECRETS OF SIN
Albumtitel Future Memories
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.secretsofsin.de/
Verffentlichung 2013
Laufzeit 58:14 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nettes Cover, ordentliche Chre, aber am Ende eine weitere Symphonic Metal Band mit Frontfrau und mnnlichem (soliden) Co-Snger und viel Keyboardbombast.
Dazu kommt leider eine recht schwache Produktion bei der ich nur Keyboards und Schlagzeug neben dem Gesang heraus hre.
Frontfrau Christina Groner Leistung ist auch gar nicht bel aber die jungen Sddeutschen sind mit ihrem Debt "Future Memories" wie viele Bands heutzutage einfach zu frh dran. Ordentlicher Gesang, nette Chre und ein paar gelungene Keyboardeinsprengsel langen 2013 einfach nicht mehr! Man braucht ein gutes Gesamtpaket mit packenden Liedern. Leute, das ist kein Metal, die Gitarren hrt man nicht, sie spielen bei den Songs auch keine Rolle! Dabei lese ich, dass Secrets Of Sin zwei Gitarristen haben, die sollte man auch hren und nicht die Gitarren bei der Produktion fast permanent leise drehen.
Kann ich insgesamt nicht empfehlen!
   
<< vorheriges Review
AKREA - Stadt der toten Trume
nchstes Review >>
MANOWAR - The Lord Of Steel - Live


Zufällige Reviews