Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SOIL - Whole
Band SOIL
Albumtitel Whole
Label/Vertrieb AFM Records / Soulfood
Homepage www.soiltheband.com/
Verffentlichung 16.08.2013
Laufzeit 37:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Was ist das fr Bumchen wechsle dich Spiel? Original Soil Snger Ryan McCombs ging vor ein paar Jahren zu den Kollegen von Drowning Pool um jetzt zu seiner alten Band zurck zu kehren! Whrend bei den Kollegen wohl immer noch der Frontmann gerne wechselt ist beim US-Trio Soil hoffentlich nun wieder Ruhe eingekehrt. Das neueste Lebenszeichen heit "Whole" und kommt mit einem sehr reduzierten, aber effektiven Artwork daher. "Whole" heit ganz, "Hole" Loch auf Englisch. Auf dem Cover ist ein Einschussloch mit heraus laufendem Blut zu sehen. Soil rocken erdig, geradeaus und ohne Samples, Keyboarduntermalung. Das ist heutzutage richtig erfrischend! Mc Combs hat eine raue und nicht von Effekten berladenen Singstimme und passt hervorragend zu den Liedern. Es klingt alles livetauglich und roh, direkt in die Magengrube. Soil sind quasi die erdigen Rocker der modernen US-Metal Szene und lediglich die etwas geizige Spielzeit von 37 Minuten gibt etwas Grund fr Gemecker meinerseits! Wer auf solche Musik steht, kann hier zuschlagen, zumal die Jungs recht eigenstndig tnen.
   
<< vorheriges Review
DEBAUCHERY - Kings Of Carnage
nchstes Review >>
MASTER CHARGER - Unitiy In Black (Re-Release)


 Weitere Artikel mit/ber SOIL:

Zufällige Reviews