Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LOST WEEKEND - Evermore
Band LOST WEEKEND
Albumtitel Evermore
Label/Vertrieb AOR Heaven / Soulfood
Homepage www.facebook.com/lostweekend
Verffentlichung 21.06.2013
Laufzeit 61:30 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Lost Weekend ist eigentlich ein US-Drama von 1945, aber auch eine britische Hard / Melodic Rock Combo die seit 18 Jahren zusammen musiziert! Das leicht dstere Cover hat mich erst an finnischen Gothic Metal erinnert, doch nach ein paar Takten ist klar wohin der Hase luft. Etwas auergewhnlich ist sicherlich das hier zwei Gitarristen plus Keyboarder in der Band sind, aber viel merke ich bei der guten Stunde Musik von den zwei xten nicht. Lost Weekend spielen Lieder die auch gerne mal in Sachen Lnge die vier Minuten Grenze bersteigen und bei der sphrischen Ballade "Falling By The Wayside" schon mal fast an die acht Minuten Marke stoen. Snger Paul Uttley klingt britisch, macht seine Sache gut, aber ohne eine Duftmarke zu hinterlassen. Insgesamt sind Lost Weekend solide aber in Sachen Songwriting etwas sehr brav und vorhersehbar.
   
<< vorheriges Review
LISA PRICE - Priceless (Re-Release)
nchstes Review >>
FARRADAY - Shade Of Love (Minus-Kritik)


Zufällige Reviews