Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MASTER - Unknown Soldier (Re-Release)
Band MASTER
Albumtitel Unknown Soldier (Re-Release)
Label/Vertrieb Vic Records
Homepage www.master-speckmetal.net
Verffentlichung 14.06.2013
Laufzeit 33:15 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Um es gleich vorweg zu nehmen: es handelt sich bei dem Album "Unknown Soldier" NICHT um die neue Scheibe von MASTER. Paul Speckmann wird mit seiner Krawall Combo erst zum Ende des Sommers ihr neues Langeisen auf den Markt schmeien. "Unknown Soldier" war eigentlich mal das ursprngliche Debut von MASTER aus dem Jahre 1985. Aber irgendwelche Streitigkeiten fhrten dazu, dass dieses Kleinod vorlufig nicht das Licht der Welt erblickte. Vorlufig? Ja, denn vor ungefhr 10 Jahren wurde diese Scheibe schon einmal verffentlicht. Nun haben Vic Records das Ganze mit einem neuen Cover ausgestattet und erneut auf den Markt geschmissen. Dazu sollte man dann auch noch wissen, dass nahezu alle 11 Songs auf diesem Album bereits auf anderen Tontrgern von MASTER erschienen sind. Den Sinn oder Unsinn ber eine solche Verffentlichung lass ich mal dahin gestellt. Da das Material schon fast 30 Jahre auf dem Buckel hat, ist ein gewisser Charme nicht zu leugnen. Es rumpelt und ruckelt an allen Ecken und Enden, der Sound ist roh und ungehobelt, aber zeigt schon damals die blichen Trademarks, die MASTER zwar bekannt machen sollten, aber nie zum ganz groen Durchbruch verhalfen. Wer die frheren Werke von MASTER sein eigen nennt, kann diese Scheibe getrost links liegen lassen. Alle anderen Todesblei Fanatiker sollten hier wenigstens mal reinhren.
   
<< vorheriges Review
DECEMBER PEALS - Come Hell Or High Water
nchstes Review >>
AUTOPSY - The Headless Ritual


 Weitere Artikel mit/ber MASTER:

Zufällige Reviews