Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LASTDAYHERE - A New Beginning
Band LASTDAYHERE
Albumtitel A New Beginning
Label/Vertrieb Graviton / Rough Trade
Homepage www.lastdayhere.com
Verffentlichung 19.07.2013
Laufzeit 52:01 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Drges, karges Cover und Musik die nach Amerika klingt! Altar Bridge oder Staind fallen mir da spontan ein, doch die Band die schon mit Delain oder Ill Nino tourte kommt aus einem Land von dem ich nichts in Sachen Metal kenne - Slowenien. Vom Cover her habe ich auf Finnland getippt!
LastDayHere machen Alternative Metal mit melancholischer Note, druckvoller Produktion und Stil. Ausflle gibt es keine! Jedoch hneln sich die Lieder teilweise zu stark.
Was bei den 15 meist drei Minuten kurzen Liedern etwas auf der Strecke bleibt ist die eigene Note. Tierisch viel Potential ist hier jedoch ebenso vorhanden wie das Knnen Ohrwrmer zu schreiben.
Aber da man erst seit 2011 mit neuem, professionellen Lineup versucht durchzustarten, haben LDH noch etwas Zeit!
   
<< vorheriges Review
DORIAN HUNTER - 22.1 Esmeralda - Verrat
nchstes Review >>
HEMESATH - Rot, so rot (EP)


Zufällige Reviews