Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE QUIREBOYS - Beautiful Curse
Band THE QUIREBOYS
Albumtitel Beautiful Curse
Label/Vertrieb Cargo Records / Soulfood
Homepage www.quireboys.com/?
Verffentlichung 28.06.2013
Laufzeit 49:51 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Auch 2013 bleiben sich The Quireboys treu! Vier Jahre nach ihrem letzten Werk "Halfpenny Dance" sind sie zurck. Das mit einem blumigen und detailreichen morbiden Cover versehene neue Album "Beautiful Curse" ist das was die Briten ausmacht. Hard Rock mit Blues und Sleaze Einflssen, zeitlos, erdig und Whiskey-lastig. Also fr die Bhne geschaffen.
Traurig, dass Frontmann Jonathan 'Spike' Gray, manchmal aus dem letzten Loch zu pfeifen scheint und mit seinem Gekrchze an einige Dieter Bohlen Soloschandtaten meiner Jugend erinnert. Schade! Ansonsten berzeugen die meist im Midtempo gehaltenen Lieder wirklich auch wenn hier nichts Neues oder gar anderes als sonst geboten wird. Die Wurzeln liegen im Rhythm & Blues und das hrt man stndig heraus.
Fans drfen gerne zuschlagen und werden von den Boys sicher nicht enttuscht sein!
   
<< vorheriges Review
DEW-SCENTED - Insurgent
nchstes Review >>
EXTOL - Extol


 Weitere Artikel mit/ber THE QUIREBOYS:

Zufällige Reviews