Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TRUCKER DIABLO - Songs Of Iron
Band TRUCKER DIABLO
Albumtitel Songs Of Iron
Label/Vertrieb Bad Reputation / Bertus
Homepage www.truckerdiablo.com
Verffentlichung 15.05.2013
Laufzeit 63:34 Minuten
Autor Jens Gellner
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
So langsam scheint sich Nordirland als Synonym fr ehrlichen, schweitreibenden, hart groovenden Kick Ass Rock'n'Roll durchzusetzen. BALEFUL CREED, THE ANSWER und nun TRUCKER DIABLO, die sich auf die Fahne geschrieben haben, "Norn Iron" (so der Slang fr Northern Ireland) in das Blickfeld des internationalen Musikgeschehens zu rcken. Der mit dem Bandnamen zwangsweise assozierte Einfluss von Country, Western & Southern Rock reduziert sich glcklicherweise auf einige wenige MOLLY HATCHET und PRIDE&GLORY Zitate, ansonsten rocken sich TRUCKER DIABLO herrlich frisch und unverbraucht durch ihr Repertoire, das es in sich hat. Trotz aller Hrte lsst die Band nie mitreiende Melodien missen, die dafr sorgen, dass die grtenteils Hymnenhaften Songs ein groes Hitpotential innehaben, sich sofort im Ohr festsetzen und live wahrscheinlich abgehen wie die Sau. Klar, neu oder innovativ ist das Ganze zwar nicht, aber wenn das Rad unaufhaltsam rollt, muss es nicht zwangslufig neu erfunden werden. Das dachten sich TRUCKER DIABLO wohl auch beim Songwriting fr dieses Album und legen eine Schei-drauf-Attitde an den Tag, dass es eine wahre Freude ist. Egal, welchen der 14 Songs man anspielt: es kracht an allen Ecken und Enden, Abwechslung wird gro geschrieben und das gleichbleibend hohe Niveau wird ber die gesamte Spielzeit gehalten; was bei fast 64 Minuten eine nicht zu unterschtzende Leistung ist. Anspieltips erbrigen sich daher, aber wer vor dem (zwingend empfohlenen!) Kauf wissen mchte, worauf er sich einlsst, sollte sich mal "Bulldozer", "When It's Gonna Rain" und "The Rebel" anhren.
   
<< vorheriges Review
BLACK OATH - Ov Qliphoth And Darkness
nchstes Review >>
BLOODATTACK - Alphakiller


 Weitere Artikel mit/ber TRUCKER DIABLO:

Zufällige Reviews