Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BAI BANG - All Around The World
Band BAI BANG
Albumtitel All Around The World
Label/Vertrieb AOR Heaven/Soulfood
Homepage www.baibang.se
Verffentlichung 26.04.2013
Laufzeit 43:18 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Den Preis fr den originellsten Bandnamen werden die Schweden sicherlich nicht gewinnen, doch musikalisch stimmt im Lager der Schweden immer noch alles. BAI BANG sind nun seit 20 Jahren im Business aktiv, haben fr Szenegren erffnet, in L.A. und auf greren Festivals gespielt, aber der schlagende Durchbruch konnte bisher eher nicht festgestellt werden, was allerdings nicht an der Mucke liegen kann. Der mittlerweile achte Silberling "All Around The World" bietet Sleaze-Rock/Hardrock auf hchstem Unterhaltungsniveau. Die Band spielt regelrecht entfesselt auf und entfacht ein Feuerwerk der bombastischen Melodien, die jedem Anhnger von Ratt ber Bon Jovi bis zu Def Leppard die Trnendrsen fllen werden. "Gonna Make It" oder "Crazy" rufen nach oberkrperfreien Auftritten und johlenden Chicks am Bhnrand, die mit roten Lippen und einem geilen Vintage-Shirt jede Textzeile mitsingen. Mein Gott, ich komme ins Schwrmen, aber wenn ihr euch eure alten VHS-Videos aus den 80ern anschaut, dann wisst ihr, was ich meine. Auf der anderen Seite wei ich, dass mein Lob wahrscheinlich nicht bei allzu vielen Fans greifen wird und BAI BANG das bleiben werden was sie sind. Nmlich eine verdammt geile Rockband, die eine geringen Anzahl an Fans hat und weiter ihrem Traum hinterher jagt, die groen Bhnen der Welt zu bespielen. Come on guys, rock your way!
   
<< vorheriges Review
VOODOO HIGHWAY - Showdown
nchstes Review >>
FREEDOM CALL - Ages Of Light


 Weitere Artikel mit/ber BAI BANG:

Zufällige Reviews