Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TERMINATE - Ascending To Red Heavens
Band TERMINATE
Albumtitel Ascending To Red Heavens
Label/Vertrieb Selfmadegod / Nonstop Music Records
Homepage www.reverbnation.com/terminate
Verffentlichung 15.02.2013
Laufzeit 33:21 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
TERMINATE kommen aus dem schnen Illinois in den US aus A, und mit "Ascending To Red Heavens" legt das Quartett sein Debut vor. Das erste was mir auffllt, ist das doch sehr dumpf abgemischte Schlagzeug. Im spteren Verlauf der Scheibe gleicht sich dass aber wieder etwas mit den schrammeligen Gitarren aus. Na gut, es ist die erste Scheibe, da wollen wir mal alle Fnfe gerade sein lassen. Ansonsten bolzen die Amerikaner ganz gut nach vorne los, griffige Riffs treffen auf eine vernnftige Basis aus Bass und Schlagzeug. Dazu kombiniert Snger John Porada sein tiefes Gebrll mit gelegentlichen Schreien, was den Songs ganz gut tut. TERMINATE geben als Einflsse BOLT THROWER und AUTOPSY an, damit hat aber "Ascending To Red Heavens" definitiv nicht viel zu tun. Ganz gelegentliche Einschbe von treibenden, langsamen Parts rechtfertigen meiner Meinung nach diese Auflistung nicht. Der zweite Strang an Einflssen, der genannt wird, passt dann schon viel eher. ENTOMBED und DISMEMBER, die man ganz klar bei vielen Songs als Paten ausfindig machen kann. So bleibt es nur bei gelegentlichen Tempoverschiebungen, die eingestreuten Gitarren Soli fgen sich gut ein, und die 9 Songs werden zgig auf den Punkt gebracht. So geht auch die Spielzeit von etwas mehr als 30 Minuten vllig in Ordnung. Im Hause TERMINATE konzentriert man sich auf das Wesentliche, und das ist ganz okay so. Hier wird nicht das Death Metal Rad neu erfunden, aber die Jungs sind mit Spa und Freude dabei. Wenn man auf rudigen Death Metal Sound steht, der sollte hier zugreifen. Fr ein Debut ein ordentliche Leistung.
   
<< vorheriges Review
CEREMONIAL OATH - The Book Of Truth
nchstes Review >>
SYN:DROM - Iconoclasm


Zufällige Reviews