Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FREE FALL - Power & Volume
Band FREE FALL
Albumtitel Power & Volume
Label/Vertrieb Nuclear Blast Records / Warner
Homepage www.facebook.com/freefallpowerandvolume
Verffentlichung 22.02.2013
Laufzeit 45:51 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Schon wieder Retrorock? Ja! Diesmal mit einem nicht vorhandenen Artwork und teilweise tief verwurzelten Rocksound: Stooges, MC5, The Who sind die ltesten Einflsse. Dazu kommen noch metallische Bands wie Priest, Van Halen und AC/DC. Die Schweden (woher sonst?) Free Fall sind schon ganz speziell und totale Unbekannte in der Mainstreamrock und Metalszene. Richtig metallische Gitarrensound werden hier auch nicht zelebriert. Die Band sieht auch auf den schwarz-weien Promofotos wie aus frheren Zeiten stammend aus und trgt aber keine Oberlippenbrte a la Graveyard. "Power & Volume" klingt echt, aufrichtig und rockt! Eigentlich htte ich nicht gedacht, dass mich solche Musik interessiert, aber Free Fall sind so abwechslungsreich, da kommt einfach keine Langeweile auf. Die Musiker vermenge ihre zahlreichen Einflsse so geschickt und mit eigener Note, dass eine gute Scheibe heraus kommt! Fazit: Nicht vom drgen Cover und dem Retrorock Stempel abschrecken lassen.
   
<< vorheriges Review
BULLET FOR MY VALENTINE - Temper Temper
nchstes Review >>
ORCHID - Wizards Of War


Zufällige Reviews